Zwischen Tokyo und Margareten
Gerhard Blaboll, Manami Okazaki, Kuno Trientbacher (Foto: Helga Nessler)

Zwischen Tokyo und Margareten ist eine neues Wienerlied-Projekt, das Anfang 2018 gegründet wurde. Der Schriftsteller und Kabarettist Gerhard Blaboll schreibt der Sängerin Manami wienerische Texte auf den Leib, die der Komponist Kuno Trientbacher im japanisch-wienerischen Stil vertont. Hier kommen Sie zu einer kleinen Auswahl der Lieder (Live-Aufnahmen) und hier zu ein paar Demo-Versionen für Solo Piano.

Inzwischen ist auch ein Heft erschienen mit sämtlichen Kompositionen und Texten, das direkt über meine Seite bestellt werden kann (Kontakt-Link).

Back